Über mich

„Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart, der bedeutendste Mensch ist immer der, der dir gerade gegenüber steht

und das notwendigste Werk ist immer die Liebe.“ (Meister Eckhart)

So vielseitig wie ich selbst, ist auch mein Zugang zur Psychotherapie.

 

Ich bin 1973 in Wien geboren und aufgewachsen. Nach meiner Matura absovierte ich Studien an der Universität für Bodenkultur, Wien und an der University of Reading, England.

 

Ich begann meine berufliche Tätigkeit im Handelsbereich, wo ich rasch merkte, dass es die Entwicklung der Menschen war, die mir stets besonders am Herzen lag: ob in der Entwicklung und Begleitung von Lehrlingen und Mitarbeitern, als Trainerin oder als Beraterin und Coach. Parallel dazu machte ich zahlreiche Ausbildungen, vor allem in den Bereichen Kommunikation und systemischer Beratung.

Es war mir stets ein Anliegen, die Menschen in ihrer Lebenssituation und Entwicklung bestmöglich begleiten zu können. Dieser Anspruch  und der Wunsch mein Wissen weiter zu vertiefen, führten mich schließlich zur Psychotherapie und ich begann 2015 mit dem psychotherapeutischen Propädeutikum an der Universität Wien. Mit viel Freude arbeitete ich bei Alphabetisierungskursen im Flüchtlingsnetzwerk Perchtoldsdorf, im Verein „Grow Together“ bei der aufsuchenden Begleitung von Familien in schwierigen Lebenssituationen und im Geburtshaus „von Anfang an“ mit.

2017 entschied ich mich für das Fachspezifikum in gestalttheoretischer Psychotherapie, da diese mit ihrer ganzheitlichen Sichtweise, dem Vorrang des Hier-und-Jetzt, ihrem humanistischen Menschenbild und dem engen Zusammenhang von Körper und Psyche meiner therapeutischen Überzeugung am besten entspricht.

Psychotherapeutische Praxis sammelte ich in der Abteilung für Integrierte Psychosomatik am Landesklinikum Baden und beim Kindernotruf. Seit 2018 bin ich als psychotherapeutische Beraterin und Psychotherapeutin im Verein Lichtblick und seit 2019 auch in meiner eigenen Praxis tätig.

 

Privat erlebe ich als Mutter von 3 Kindern täglich das Glück aber auch die Herausforderungen die Mutterschaft, Partnerschaft und Familienleben mit sich bringen. Auch diese Erfahrungen haben mich persönlich sehr viel gelehrt und bereichert.

Seit bald 20 Jahren darf ich nun schon Menschen bei ihrer Entwicklung begleiten. Ich würde mich freuen, auch mit Ihnen ein Stück Ihres Weges zu gehen!

© 2019